Altenpflegeheim Haus Stephanus

- Ein Haus der Evang. Stadtmission Heidelberg -

Das Altenpflegeheim "Haus Stephanus" liegt in ruhiger, bevorzugter Wohnlage in der Gemeinde Dossenheim. In wenigen Gehminuten sind Geschäfte für den täglichen Bedarf zu erreichen. Auch die OEG-Haltestelle ist in fünf Minuten zu Fuß erreichbar. In direkter Nachbarschaft befindet sich eine Wohnanlage mit ca. 35 Betreuten Wohnungen. Das Haus Stephanus arbeitet eng mit dem Haus Philippus in Heidelberg-Handschuhsheim zusammen. Beide Häuser gehören zur Evangelischen Stadtmission Heidelberg.

Einrichtungsleitung: Detlef Bodamer
Pflegedienstleitung: Anita Kiefermann
Hauswirtschaftsleitung: Grit Karger

Das Haus wurde 2001 eröffnet und verfügt über etwa 40 Einzelzimmer mit zwei eingestreuten Kurzzeitpflegeplätzen. Je zwei Zimmer haben eine Nasszelle. Vier Zimmer haben eine eigene Nasszelle. Die Zimmergröße beträgt ca. 15 qm. Die Zimmer sind mit einem Pflegebett, Kleiderschrank, Tisch und Hochlehnstuhl ausgestattet. Für die individuelle Ausgestaltung der Zimmer können private Kleinmöbel, Bilder, Fernsehgerät etc. mitgebracht werden. Jedes Zimmer verfügt über einen Fernseh-/Kabelanschluss sowie einen eigenen Telefonanschluss. Außerdem ist in jedem Zimmer ein Notruf vorhanden.
Es steht ein Pflegebad zur Verfügung. Die Bewohner werden in zwei Wohnbereichen betreut. An das Haus schließt sich ein schöner Garten mit Terrasse an.

Für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses besteht ein abwechslungsreicher Alltag: Die ganzheitlich orientierte Pflege wird durch Gruppenangebote wie Kreatives Gestalten, Gesprächskreise, Gymnastik und Musik ergänzt. Außerdem bieten wir regelmäßig kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen, Diavorträge und jahreszeitbezogene Feste an. Schließlich laden wir regelmäßig zu Gottesdiensten ein. Auf Wunsch besucht unser Seelsorger die Bewohnerinnen und Bewohner des Heims in ihren Zimmern.

Samstags können unsere Bewohnerinnen und Bewohner auch den Gottesdienst der Ev. Kirchengemeinde Dossenheim besuchen, der im Dietrich-Bonhoeffer-Saal im Untergeschoss stattfindet.
Regelmäßig kommen Fußpfleger/innen, Frisör/in und Krankengymnasten/innen ins Haus. Termine können mit den Mitarbeitern des Pflegebereichs vereinbart werden
Der Raum der Begegnung, die dezentralen Speisesäle und die Wintergärten in den Wohnbereichen laden in gepflegter und warmherziger Atmosphäre zum Verweilen ein. Um 12.15 Uhr wird auch ein Mittagstisch für die Bewohner des Betreuten Wohnens und für Gäste angeboten.

Die Pflegeplätze für die einzelnen Pflegestufen werden gemäß Pflegeversicherungsgesetz mit den öffentlichen Kostenträgern und Pflegekassen ausgehandelt. Grundlage unserer Arbeit ist eine verantwortungsvolle Haushaltsführung. Für Zusatzangebote werden Selbstkosten deckende Entgelte erhoben.

Wenn sie weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns bitte an und vereinbaren einen Besuchs- und Besichtigungstermin mit den Mitarbeitern unseres Sozialdienstes oder unserer Verwaltung:

Altenpflegeheim Haus Stephanus
Platanenweg 2-4, 69221 Dossenheim
Tel: 0 62 21/8 68 04-40
Fax: 0 62 21/8 68 04-55
E-Mail: stephanus@stadtmission-hd.de
Bürozeiten: nach Vereinbarung