1250 Jahre Dossenheim

Grußwort des Bürgermeisters

Unsere Gemeinde wird 1250 Jahre alt. Dies ist ein Grund zum Feiern.
Das ganze Jahr über finden Jubiläumsveranstaltungen statt.
Am 28. Mai, dem Datum der ersten offiziellen Erwähnung, feiern wir gemeinsam Geburtstag. Im Juli (16.07. – 24.07.2016) findet die Festwoche statt, in der Geschichte und Brauchtum aber auch Internationalität unserer Gemeinde dargestellt werden.

Dossenheim hat eine abwechslungsreiche Geschichte. In verschiedenen Heimatbüchern und vor allem im neuen Heimatbuch von Professor Rudolf Conzelmann, „Dossenheim – Die Geschichte einer 1250jährigen Bergstraßengemeinde“ ist dies hervorragend dargestellt. Die ersten Ansiedlungen auf dem Gebiet Dossenheims sind natürlich viel älter.
Über viele Jahrzehnte wurde das Gebiet von den Schauenburgern beherrscht, heute erinnert eine Ruine an diese Zeit. Gute und schlechte Zeiten, Krieg und Frieden, wirtschaftlich gute Tage und Notzeiten wechselten sich ab. Die Lage Dossenheims von den Hängen des Odenwaldes bis zum Neckar, in der Nachbarschaft von Heidelberg, hat wesentlich zur Attraktivität und Entwicklung Dossenheims beigetragen. Dossenheim hat sich als Weinbauort, als Steinbrecherdorf, als Obst- und Gemüseanbaugemeinde und als moderne Wohngemeinde mit einer hervorragenden Infrastruktur positiv entwickelt.
In Dossenheim wohnen Menschen aus 95 Ländern zusammen. Die Zuweisung von ca. 200 Asylbewerbern stellte in den letzten Monaten die Gemeinde vor eine große Herausforderung, die bisher, nicht zuletzt dank der vielen Ehrenamtlichen, gut gemeistert wurde.

Ich bin zuversichtlich, dass es auch in Zukunft gelingt Dossenheim weiter zu entwickeln und wir alle friedlich und zufrieden in unserer schönen Gemeinde leben können.

Allen Dossenheimerinnen und Dossenheimern wünsche ich ein interessantes Jubiläumsjahr. Allen Gästen, die zum Jubiläumsjahr nach Dossenheim kommen, einen angenehmen Aufenthalt in unserer Gemeinde.



Hans Lorenz
Bürgermeister


Hier finden Sie eine Übersicht von allen Inhalten auf unserer Website zum Thema 1250 Jahre Dossenheim